Schüler im LTG Chefsessel

Markus Wenzl (LTG) und Philipp Knäulein mit der Organisatorin Dr. Ursula-Jasmin Schindler (ASU) und Thomas Scheuregger (LTG) (vlnr.).

Schüler im LTG-Chefsessel

Platz nehmen im Chefsessel hieß es im Februar für Philipp Knäulein.

Der 17-jährige Schüler am Werner-von-Siemens-Gymnasium in Regensburg tauschte einen Arbeitstag lang die Rolle mit LTGNiederlassungsleiter Markus Wenzl. Der Elftklässler konnte so live erleben, was Logistik für Wirtschaft und Gesellschaft leistet, aber auch, dass das Management von 54.000 Quadratmetern hochmoderner Logistikfläche sowie komplexer Kundenprojekte nicht nur Sonnenseiten hat, sondern mit viel Verantwortung verbunden ist. Auf der Agenda stand neben einer Unternehmenspräsentation und der Teilnahme an Kundengesprächen auch eine Fahrt im neuesten MAN-Truck der LTG. Organisiert wird das Bildungsprojekt „Schüler im Chefsessel“ von der Jugendorganisation „BJU“ des Verbandes der Familienunternehmen (ASU). Es will für das selbstständige Unternehmertum werben und Schülern ermöglichen, die Chefperspektive praktisch zu erleben.

Weitere Informationen: manuela.doll@ltg.eu



Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl akzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren