#ICHHABDENASSI

LTG setzt voll auf den Abbiegeassistenten

Die LTG lässt den Worten Taten folgen und unterstützt die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ins Leben gerufene „Aktion Abbiegeassistent“ für eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Verwendung von LKW-Abbiegeassistenten.

Bis zum Jahresende 2019 wurden bereits 19 Fahrzeuge aus dem LTG-Fuhrpark mit dem Abbiegeassistenten nachgerüstet, weitere 13 LTG-Neufahrzeuge wurden in dieser Zeit ab dem Werk mit dem Assistenten ausgestattet: „Die restlichen LKWs der LTG-Flotte werden bis zum Frühjahr ebenfalls mit dem Abbiegeassistenten ausgerüstet sein“, so LTG-Fuhrparkleiter Johann Zillner.

Ab Juli 2020 wird der Abbiegeassistent zumindest für neu zugelassene Lang-LKWs verpflichtend, eine europaweite schrittweise verpflichtende Einführung von Abbiegeassistenten ist erst ab Juli 2022 für neue Fahrzeugtypen und ab Juli 2024 für neue Fahrzeuge vorgesehen.   

Die LTG will mit der Aktion die Verkerhrssicherheit auf unseren Straßen erhöhen und hier mit seinem modernen Fuhrpark voran gehen.



Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl akzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren